Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

  1. Allgemeines

Die nachstehenden Geschäftsbedingungen gelten für alle Ticket-Verkäufe, die Sie mit uns als Anbieter über das Internet tätigen. Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennen wir nicht an, es sei denn, wir hätten diesen ausdrücklich zugestimmt. Es gelten jeweils die zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Bedingungen.

 

  1. Zustandekommen des Vertrages

Der Vertrag kommt erst mit der Annahme der Bestellung durch uns zustande. Bitte beachten Sie: Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung bewirkt noch keinen Vertragsabschluss. Bitte prüfen Sie die Bestellbestätigung auf offensichtliche Schreib- und Rechenfehler sowie auf Abweichungen zwischen Bestellung und Bestätigung. Sie sind verpflichtet, uns solche Unstimmigkeiten unverzüglich mitzuteilen. Wir sind bei derartigen Unstimmigkeiten zum Rücktritt berechtigt. Die Annahme Ihrer Bestellung erklären wir Ihnen in einer separaten E-Mail oder konkludent durch Versand der Tickets.

 

  1. Widerrufsrecht

Widerrufsbelehrung

Sofern Sie als Verbraucher bei uns bestellen, haben Sie das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

SOVIS GmbH
Theatinerstra0ße 11
80333 München
Tel:      089 / 710 422 370
Fax:     089 / 710 422 001
E-Mail:
team@sovis-consulting.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

 

Muster-Widerrufsformular

 

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An

SOVIS GmbH
Theatinerstra0ße 11
80333 München
Fax:     089 / 710 422 001
E-Mail: team@sovis-consulting.de

 

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

___________________________

Bestellt am (*)/erhalten am (*)

___________________________

Name des/der Verbraucher(s)

___________________________

Anschrift des/der Verbraucher(s)

___________________________

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

___________________________

Datum

(*) Unzutreffendes streichen.

 

  • § 3 Preise, Zahlungsbedingungen, Versand

Sofern nicht anders vereinbart, wird der Kaufpreis sofort mit der Bestellung fällig. Im Gesamtpreis der Waren sind die Versandkosten in der Höhe, wie im Angebot angegeben, enthalten.

Die Zahlung erfolgt wahlweise über die im Ticketingsystem angegebenen Zahlungsarten.

Bei Auswahl der Zahlungsart "PayPal" erfolgt die Zahlungsabwicklung über den Zahlungsdienstleister PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg unter Geltung der PayPal-Nutzungsbedingungen, für Sie einsehbar unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/useragreement-full.

Durch den Kauf auf Rechnung wird die Kaufpreisforderung an PayPal abgetreten.

Kommen Sie in Zahlungsverzug, so ist der Kaufpreis während des Verzuges in Höhe von 5% über dem Basiszinssatz zu verzinsen. Der Rechnungsbetrag ist binnen einer Woche auf unser Konto zu überweisen. Bei Zahlungen per Kreditkarte und Lastschrift erfolgt die Belastung Ihres Kontos mit Versand der Ware.

Bei Zahlung per Lastschrift haben Sie ggf. jene Kosten zu tragen, die infolge einer Rückbuchung einer Zahlungstransaktion mangels Kontodeckung oder aufgrund von Ihnen falsch übermittelter Daten der Bankverbindung entstehen.

Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder unbestritten sind oder schriftlich durch uns anerkannt wurden.

Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.

 

  • § 4 Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware verbleibt bis zur vollständigen Zahlung in unserem Eigentum.

 

  • § 5 Lieferung

Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung an die von Ihnen angegebene Lieferadresse. Wir versenden Ihre Bestellung innerhalb von fünf Werktagen nach Zahlungseingang.

 

  • § 6 Speicherung des Vertragstextes und Datenschutz

Wir speichern die Bestelldaten und den Vertragstext. Durch die Druckfunktion Ihres Browsers haben Sie die Möglichkeit, den Text selbst zu speichern. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie jederzeit auf unserer Website einsehen. Nach Abschluss der Bestellung werden Ihnen die Bestelldaten und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen einschließlich der Widerrufsbelehrung und des Widerrufsformulars per Email übersandt. 

Wie wir mit den von Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten umgehen, können Sie unseren Hinweisen zum Datenschutz entnehmen, die ebenfalls jederzeit auf unserer Website einsehbar sind.

 

  • § 7 Gewährleistung

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsregelungen

 

  • § 7 Schlussbestimmungen

Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts, auch wenn aus dem Ausland bestellt oder in das Ausland geliefert wird. Wenn der Kunde seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt nicht in Deutschland oder einem anderen EU-Mitgliedsstaat hat, ist München Gerichtsstand für alle Ansprüche im Zusammenhang mit der Bestellung.

 

Stand: 26.10.2019

phonetwitterfacebookenvelopelinkedinxingyoutube-playinstagram