Liquiditätssicherung für Erfolg in der Krise

Datum:
17. Mai 2020

Krisenbewältigung für Erfolg in dynamischen Märkten  

durch Liquiditätssicherung und Kundengewinnung

Nach einschneidenden Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie steht für viele Unternehmen die Liquiditätssicherung im Vordergrund. Als Unterstützung zur Krisenbewältigung finden Sie in dem folgenden Blogbeitrag, wie in unserem letzten, weitere Tipps zur Liquiditätssicherung:

Ein wichtiges Tool ist ein fundierter Finanzstatus im Rahmen einer tragfähigen Finanz- und Liquiditätsplanung.
Eine Finanzplanung hilft Ihnen in dieser existenziellen Krise konsequent Maßnahmen anzugehen zur Liquiditätsbeschaffung und -sicherung wie:
- Tilgungsaussetzung
- Mietreduzierung und –aussetzung
- Verlängerung von Zahlungszielen bei Lieferanten
- Verkürzung von Zahlungszielen bei Kunden
- Ratenzahlungsvereinbarungen
- Alle Kosten sind auf den Prüfstand zu stellen zu optimieren und reduzieren (Versicherungen -usw.)
Entsprechende Hebel sind auf der Einnahmenseite anzusetzen: Neben der Inanspruchnahme von Finanzhilfen gilt es mögliche verschobene oder zurückgestellte Projekte anzugehen, Services anzupassen usw.

Zur Bewältigung der Krise ist ein professionelles Finanzmanagement wichtig und derzeit für viele Unternehmen im Fokus.

Wir beraten Sie als zugelassener akkreditierter Berater im Rahmen des Beratungs-Zuschusses des BAFA.

Durch langjährige Erfahrung in Finanzmanagement, Steuerberatung und Digitalisierung bietet SOVIS pragmatische unmittelbare Unterstützung mit umfassender Branchenerfahrung (Vita und durchgeführte Projekte).

Erfolg in der Krise durch:

  • Liquiditätssicherung
  • Kundengewinnung mit Hilfe von strategischem Social Media Marketing und Social Selling
  • Digitalisierung

Insolvenzantragspflicht aufgrund der Corona-Krise ausgesetzt bis 30.9.2020

Ein Insolvenzantragsgrund liegt in der drohenden Zahlungsunfähigkeit.
Der Schuldner droht zahlungsunfähig zu werden, wenn er voraussichtlich nicht in der Lage sein wird, die bestehenden Zahlungsverpflichtungen im Zeitraum der Fälligkeit zu erfüllen.
Beantragt der Schuldner die Eröffnung des Insolvenzverfahrens, so ist auch die drohende Zahlungsunfähigkeit Eröffnungsgrund.

Die bestehende unverzügliche Insolvenzantragspflicht bzw. max. 3 Wochen, wurde aufgrund der Corona-Krise ausgesetzt bis 30.9.2020 (mit Verlängerungsoption bis 31.3.2021) unter gewissen Voraussetzungen.

Die Insolvenzantragsgründe Zahlungsunfähigkeit, drohende Zahlungsunfähigkeit und Überschuldung müssen Geschäftsleiter kennen und feststellen. Auch wenn in Zeiten der Corona-Krise die Insolvenz-Antragspflicht ausgesetzt ist, bleiben diese Pflichten und die persönlichen Haftungsrisiken für Geschäftsleiter bestehen.
Es handelt sich dabei um keine Aussetzung des Insolvenzgrundes, d.h. die materielle Zahlungsunfähigkeit und/oder Überschuldung bleibt.
Ein Finanzstatus als Teil einer tragfähigen Finanz- und Liquiditätsplanung ist in Krisenzeiten sehr wichtig. Dadurch können Sie zu den jeweiligen Stichtagen nachweisen, dass keine Schieflage Ihres Unternehmens bestand.
Wichtig zur Erfüllung der Nachweispflicht bei Prüfungen der Behörden, die Jahre später durchgeführt werden, zu Insolvenztatbestand, erhaltene Fördermaßnahmen usw. Zudem wird eine Kreditvergabe dadurch erleichtert.

Für Erfolg in dynamischen Märkten gilt es schnell Veränderungen im Unternehmen herbeizuführen. 
Dadurch gewinnt professionelles Projektmanagement an Bedeutung. Wir empfehlen zur Projektbegleitung und Mediation die International Consulting Group GmbH, Partner in unserem Expertenverbund.
International Consulting Group: Wir haben unser Portfolio verbessert! 
Jetzt sind Lösungen gefragt. Wir können Unternehmen bei der Bewältigung der Herausforderungen nach Corona/dem Shutdown mit Lösungen unterstützen.
Durch unsere über 20-jährige Projekterfahrung können wir uns bei allen Themengebieten einbringen! Dazu ein kleiner Film dazu auf unserer Homepage www.inter-consult.com.

Zeitgleich gilt es zur Bewältigung der Krise in diesem dynamischen Markt präsent zu sein und nachhaltig Kunden zu gewinnen.

Kundengewinnung durch strategisches Social Media Marketing

Soziale Netzwerke ermöglichen Networking und Kundennähe trotz Social Distancing.
Durch strategisches Social Media Marketing gewinnen Sie ein tragfähiges Netzwerk, Leads und steigern den Bekanntheitsgrad sowie die Reputation Ihres Unternehmens, Ihrer Produkte oder Leistungen nachhaltig durch Sichtbarkeit und Reichweite.

Wir analysieren mit viel Einfühlungsvermögen und langjähriger Expertise die Situation unserer Klienten, konzipieren zielfokussierte Strategien und setzen professionelle Social Selling Tools stilvoll ein. Unsere Klienten gewinnen dadurch nachhaltig wertvolle Verbindungen zu Interessenten, Kontakten, Partnern, Kunden und Mitarbeitern und fundierte Impulse für Ihr Geschäftsmodell und Branding.

­

Wir beraten Sie  kostenfrei als zugelassener akkreditierter Berater im Rahmen des BAFA Zuschusses.

Ihre zielführende Lösungen erhalten Sie in einem unverbindlichen Angebot:

Jetzt anfragen

Mehr Information

phonetwitterfacebookenvelopelinkedinxingyoutube-playinstagram